Hilferuf aus Äthiopien

13. Oktober 2020 Anja Tams 0
Von Abba Tesfaye, Äthiopien, einem langjährigen Projektpartner der Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V., erreichte den Verein ein Hilferuf zur Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe. Die gewaltige Flut hat in  Gambella insgesamt 13.804 Hektar der angebauten Maispflanzen überschwemmt und vernichtet. Fast 20.000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Die Gemeinde möchte 120 Zentner Mais anschaffen und an Familien mit alleinerziehenden Müttern, bedürftige Familien und ältere Menschen verteilen. In Gambella ist das Leben der Menschen von Armut […]
Gambella, Abba Tesfaye

Corona-Pandemie: Soforthilfen für Slums in Patna und Menschen in Äthiopien

17. August 2020 Anja Tams 0
Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn: Soforthilfeprojekt für Slums in Patna/Indien und für Krisenregion in Äthiopien Während in Deutschland Kontaktsperren, Sicherheitsabstände und verschärfte Hygienemaßnahmen zu den Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie gehören, gibt es in vielen Ländern, in denen die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn Projekte unterstützt, weder sauberes Trinkwasser und schon gar nicht die Möglichkeit zum Händewaschen. Viele Menschen leben in Slums auf allerengstem Raum mit ungenügenden Hygienebedingungen. Deutschland verfügt  über ein ausgesprochen gutes Gesundheitssystem […]

Nähmaschinen für Haiti

27. Mai 2020 Anja Tams 0
Hilfe für Haiti   Aus Port-au-Prince / Haiti erreichte die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn eine Anfrage nach funktionstüchtigen elektrischen Nähmaschinen. 2016 zerstörte der Hurrikan Matthew in dieser Region mehr als 80% der Häuser, 2.000 Menschen wurden getötet, Straßen wurden überflutet und Felder zerstört. Der Index der menschlichen Entwicklung (Human Development Index) 2019 der Vereinten Nationen führt Haiti auf Platz 169 von 189 – mehr als die Hälfte der zehn Millionen Einwohner muss mit weniger […]

Pater Evod Shao (Tansania): „Wir sind sehr dankbar!“

3. März 2020 Anja Tams 0
Hilfslieferungen der Leprahilfe Schiefbahn in Tansania angekommen Schiefbahn. Dieselgenerator, Wasserpumpe, Werkzeugmaschinen, Energiesparlampen und Krankenhausbetten: Die beiden Seecontainer mit Spenden der Leprahilfe Schiefbahn aus dem letzten Jahr sind wohlbehalten in Tansania eingetroffen! In einem mehrseitigen Schreiben mit Fotodokumentation bedankt sich nun Pater Evod Shao von den Holy Ghost Fathers für die Unterstützung. Er ist seit über 25 Jahren vor Ort der persönliche Ansprechpartner der Leprahilfe, die in Tansania mit dem Spiritanerorden in einer Partnerschaft zusammen arbeitet, […]

Die Engelaktion am St. Bernhard Gymnasium – Auch in diesem Jahr ein toller Spendenerfolg!

11. Dezember 2019 Anja Tams 0
Am 06.12.19 machten sich 12 Engel aus den fünften Klassen sowie Nikoläuse, Schneemänner, Engel, Weihnachtsbäume und viele mehr aus der Q2 im dritten Block auf, um Gutes zu tun. Sie sammelten Spenden für die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn. Diese Spenden gehen an Dr. Rousselot und sein Leprahospital „Seva Niketan“ (ausgestreckte Hand Gottes) in Bhubaneswar, Ostindien, welches von ihm aufgebaut wurde. Die Engel am St. Bernhard Gymnasium unterstützen dieses Hospital und somit Dr. Rousselot´s Kampf […]
Dr.Rousselot am St. Bernhard Gymnasium

Dr. Rousselot und Kama am St. Bernhard Gymnasium

28. Mai 2019 Anja Tams 0
  Besuch vom Leprachirurg Dr. Remy Rousselot und Kamadeb Rana am St. Bernhard-Gymnasium (Beitrag von Nadia Heuser – Pressesprecherin St Bernhard-Gymnasium)   Dr. Remy Rousselot und Kamadeb Rana, Präsident der Leprastiftung, führten die Schüler einen Tag durch die Lepraklinik in der Hauptstadt Bhubaneswar im ostindischen Bundesstaat Odisha. Durch einen sehr eindrucksvollen Diavortrag konnten sie den Schülern den Alltag in der Klinik besonders gut nahe bringen. Für die Schüler waren die Bilder von Leprakranken, ihren Wunden […]