Dogo Dogo Ausbildungszentrum für Straßenkinder in Dar Es Salaam, Tansania

Wer kann helfen? Werkzeuge zur Holz- und Metallverarbeitung und Spenden für Regenauffangsystem für Ausbildungszentrum für Straßenkinder in Dar Es Salaam / Tansania

28. Februar 2018 Anja Tams 0
Werkzeuge und Maschinen für die Ausbildung von Straßenkindern gesucht   Schiefbahn/Dar Es Salaam. Seit rund 15 Jahren kümmert sich das Dogo Dogo – Zentrum für Straßenkinder in Dar Es Salaam, Tansania, um Jungen und Mädchen von der Straße und gibt ihnen ein Zuhause. Unter der Leitung des Spiritanerordens, der weltweit Menschen am Rand der Gesellschaft unterstützt, finden die Kinder dort Schutz, Liebe, Respekt sowie Schulbildung und Ausbildungsmöglichkeiten. 1350 Kindern konnte so bereits zu einer Lebensperspektive […]
Marienschule Mönchengladbach

Schülerinnen und Schüler der Bischöflichen Marienschule in Mönchengladbach ermöglichen Schulbildung für Mädchen in Gambella/Äthiopien

28. Februar 2018 Anja Tams 0
Zur Unterstützung eines Schulbildungsprojekt in Gambella/Äthiopien erhielt die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn von den Schülerinnen und Schülern der Marienschule in Mönchengladbach einen Scheck in Höhe von € 1.400. Die Spendengelder wurden von den Schülerinnen und Schülern durch verschiedene Aktivitäten wie Kuchenverkauf bei Elternsprechtagen oder die Ausrichtung einer Tombola (mit selbstgedrehten Losen!) beim Tag der Offenen Tür gesammelt. Bei dem geförderten Projekt handelt es sich um ein Schulbildungsprojekt für Mädchen zwischen 12 – 16 Jahren: […]
Sankt Bernhard Gymnasium Engelaktion 2017

Ein Dank an alle Engelchen, Weihnachtselfen und Rentiere des Sankt Bernhard Gymnasiums

21. Dezember 2017 Anja Tams 0
Engel am St.-Bernhard Oder: Weihnachten kommt – und zwar unüberhörbar!   Die diesjährige „Engelaktion“ am St.-Bernhard-Gymnasium ging in neue Runde und es wurde ein fantastisches Ergebnis erzielt: Insgesamt wurden knapp 9750 Gramm Kleingeld gespendet, so dass Spenden in Höhe von 1000 € zur Unterstützung der „Aktion und Mission Leprahilfe Schiefbahn e.V.“ gesammelt werden konnten. Mit diesem Geld werden in Indien Leprakranke behandelt, die ansonsten keine Chance auf eine Behandlung Ihres Leidens hätten. Zu Beginn der […]
Frau Bützler überreicht die Kaugummikasse

Danke an alle kaugummikauenden Schülerinnen und Schüler des Sankt Bernhard Gymnasiums

21. Dezember 2017 Anja Tams 0
Schülerinnen und Schüler des St. Bernhard Gymnasiums spenden „Kaugummikasse“ für den guten Zweck   Schiefbahn. Mit einer ungewöhnlichen Idee unterstützt Frau Bützler vom Schiefbahner St. Bernhard Gymnasium die ortsansässige Aktion Mission und Leprahilfe bereits seit 35 Jahren. Sie spendet den Jahreserlös aus ihrer sogenannten Kaugummikasse. In die muss jeder Schüler einzahlen, der sich im Unterricht beim „Schmatzen“ erwischen lässt. Oberstudienrätin Elke Bützler hatte bereits 1982 diese Idee und vereinbarte mit ihren Schülerinnen und Schülern diesen […]

Adventsbasar der Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V. am 2. + 3. Dezember

22. November 2017 Anja Tams 0
Einladung zum Adventsbasar der Leprahilfe am 2. und 3. Dezember 2017: Über 50 Jahre Hilfe zur Selbsthilfe für Entwicklungsländer   Schiefbahn. Der Adventsbasar der „Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn“ hat eine lange Tradition. Seit über 50 Jahren lädt die in Schiefbahn gegründete Hilfsorganisation jedes Jahr zu diesem vorweihnachtlichen caritativen Event ein, mit dessen Erlös aktuelle Projekte in Entwicklungsländern unbürokratisch unterstützt werden. Am 2. und 3. Dezember 2017 jeweils von 11 bis 17 Uhr findet in […]
Pater Raphael am LMG

Pater Raphael Mangiti (Kenia) besucht das Lise-Meitner-Gymnasium

17. Oktober 2017 Anja Tams 0
Pater Raphael Mangiti besucht das Lise-Meitner-Gymnasium Pater Raphael, Priester des Passionisten-Ordens in Kenia, arbeitet schon seit 17 Jahren mit der Aktion Mission und Leprahilfe zusammen, die viele seiner Selbsthilfeprojekte aus Spendengeldern finanzieren konnte. Auf Anregung von Frau Sigrid Stegemerten; stellvertretende Vorstandsvorsitzende der AML und Lehrerin am LMG, wurden den Schülerinnen und Schülern der Religions- und Ethikkurse der Jahrgangsstufen 8 und 11 drei förderungswürdige Projektanträge von Pater Raphael vorgelegt. Im Unterricht diskutierten sie über diese drei […]