Hilferuf aus Äthiopien

13. Oktober 2020 Anja Tams 0
Von Abba Tesfaye, Äthiopien, einem langjährigen Projektpartner der Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V., erreichte den Verein ein Hilferuf zur Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe. Die gewaltige Flut hat in  Gambella insgesamt 13.804 Hektar der angebauten Maispflanzen überschwemmt und vernichtet. Fast 20.000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Die Gemeinde möchte 120 Zentner Mais anschaffen und an Familien mit alleinerziehenden Müttern, bedürftige Familien und ältere Menschen verteilen. In Gambella ist das Leben der Menschen von Armut […]
Kein Bild

Absage der Altkleidersammlung im September 2020

25. August 2020 Anja Tams 0
Der „Arbeitskreis Mission-Entwicklung-Frieden“ der Pfarrgemeinde St. Hubertus Schiefbahn muss leider auch die für die am 19. September geplante Altmaterialsammlung absagen. Aufgrund der aktuell steigenden Fallzahlen in der Corona-Pandemie muss die Sammlung einem Hygienekonzept unterliegen – dieses ist allerdings nur schwer umsetzbar. Die (meist jugendlichen) Helfer sollen nicht einer zusätzlichen Gefahr ausgesetzt werden. Die Entscheidung ist den Organisatoren nicht leicht gefallen, können doch ohne die traditionellen Sammlungen von Schrott- und Altmetall sowie guterhaltener Kleidung die Projekte […]

Wassertanks für eine Grundschule in Kenia

17. August 2020 Anja Tams 0
Leprahilfe bittet um Spenden   Schiefbahn/Kenia. Die Mary Magdalena Grundschule in Mateka (Kenia) gibt es erst seit 2016. Sie wurde von der Gemeinde gegründet, um Kindern einen Zugang zur Bildung zu ermöglichen. Aber nicht nur das. Das Gebäude könnte auch für die Versorgung der Familien mit sauberem Trinkwasser genutzt werden. So war es geplant und deshalb wurden bereits beim Bau entsprechende Regenrinnen zum Sammeln des Regenwassers installiert. Nun fehlt aber das Geld für die Anschaffung der […]

Flüchtlingslager in Tansania braucht Unterstützung

17. August 2020 Anja Tams 0
Notruf an die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn   Schiefbahn/Kigoma. Im Norden von Tansania befindet sich eines der größten Flüchtlingslager des Landes. Vor 25 Jahren wurde es bereits für die aus Ruanda vor dem Völkermord fliehenden Tutsi errichtet, heute leben dort auch Flüchtlinge aus dem Kongo und Burundi. Der Spiritanerorden, ein langjähriger Partner der Aktion Mission Leprahilfe Schiefbahn, betreut die Menschen vor Ort, vier Seelsorger leben derzeit mit den mehr als 165.000 Flüchtlingen im Lager. […]
Gambella, Abba Tesfaye

Corona-Pandemie: Soforthilfen für Slums in Patna und Menschen in Äthiopien

17. August 2020 Anja Tams 0
Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn: Soforthilfeprojekt für Slums in Patna/Indien und für Krisenregion in Äthiopien Während in Deutschland Kontaktsperren, Sicherheitsabstände und verschärfte Hygienemaßnahmen zu den Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie gehören, gibt es in vielen Ländern, in denen die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn Projekte unterstützt, weder sauberes Trinkwasser und schon gar nicht die Möglichkeit zum Händewaschen. Viele Menschen leben in Slums auf allerengstem Raum mit ungenügenden Hygienebedingungen. Deutschland verfügt  über ein ausgesprochen gutes Gesundheitssystem […]
Kein Bild

Ulrich Florin Stiftung unterstützt die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e. V.

17. August 2020 Anja Tams 0
Ulrich Florin Stiftung unterstützt die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e. V.   Auch wenn 2020 massiv von der Corona-Krise überschattet ist, gibt es doch auch hie und da kleine Lichtblicke zu verzeichnen: Die Ulrich Florin Stiftung – übrigens die erste Stiftung, die ihren Sitz in Willich aufgeschlagen hat – kann in diesem Jahr auf ihr zehnjähriges Bestehen und eine erfolgreiche Stiftungsarbeit zurückblicken. Der Stiftungsgründer Ulrich Florin, dessen Unternehmen seit Ende der 1970er-Jahre im Industriegebiet […]