Scheckübergabe der „St.-Bernhard-Engel“

Scheckübergabe "St. Bernhard Engel"

Bei der „Engelaktion“ am St.-Bernhard-Gymnasium wurde im Advent 2018 wieder ein fantastisches Ergebnis erzielt. Der Nikolaus (in diese Rolle schlüpfen die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe) besuchte mit seinen Engelchen aus den Fünferklassen alle Klassenräume. Dort durften die Lehrerinnen und Lehrer ein Gedicht aufsagen oder ein Weihnachtslied singen und wurden dafür mit selbstgebackenen Plätzchen belohnt. Dafür zeigen sie sich dann gerne mit einer Geldspende erkenntlich.

Nun wurde der Erlös in Höhe von € 1.270,- aus dem Verkauf des Weihnachtsgebäcks der Aktion und Mission Leprahilfe Schiefbahn e.V. gespendet.

Dieses Betrag wird Dr. Remy Rousselot und seinem Leprahospital Seva Niketan in Indien zugutekommen: Dr. Rousselot wird im Mai das St. Bernhard Gymnasium besuchen, um sich persönlich bei den Spendern zu bedanken; seine Begeisterung über das großartige Ergebnis teilte er der „himmlischen Schar“ vom St. Bernhard Gymnasium bereits per Brief mit.

Photo: „Engelchen“ Paula Krebs und Jaron Büschgens, Frau Sonja Kierdorf, Herr Mario Harperscheid, Herr Päßler, Frau Peters, Nele Ahlborn und Mike Ethnis vom St. Bernhard Gymnasium, Herr Josef Heyes (Vorsitzender) und Frau Anja Tams von der Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V.