Sonnenblumenzucht_2018

Selbsthilfeprojekt SONNENBLUMENZUCHT

15. Mai 2018 Anja Tams 0
Mihuru liegt am Ufer des Lake Viktoria. In der Gegend herrscht große Armut, eine hohe Rate an HIV/AIDS-Infizierten, Mangelernährung und eine hohe Kindersterblichkeit. Im Jahre 2013 wurde die Mihuru Jugendgruppe gegründet – sie hat z.Zt. 54 jugendliche Mitglieder. Als Anschubfinanzierung für ein  Sonnenblumenzucht-Projekt zur Bekämpfung der Armut  bat die Gruppe die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn um finanzielle Unterstüztung: Sonnensamen lassen sich auf verschiedene Arten verwenden: Speiseöl, Tierfutter (aus ungeschälten Kernen), industrielle Verwendung – Farben […]
Tomatenprojekt_Kamagambo_Kenia_2018

Tomatenzucht in Kenia

15. Mai 2018 Anja Tams 0
Erfolgreich abgeschlossenes Tomatenzucht-Projekt Aus Kamagambo (Rongo/Kenia) erreichte uns ein sehr ausführlicher Bericht über das Tomatenzucht-Projekt der Kamgambo Frauengruppe, welches die Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn finanziell unterstützt hat: Die 27 Frauen der Gruppe leben zusammen mit ihren 86 Kindern in totaler Armut. In Kenia sind die Frauen für die Ernährung ihrer Familie verantwortlich. Durch die Zucht der Tomaten und den Verkauf der Früchte haben die Frauen die Möglichkeit, ein kleines Einkommen zu erzielen und somit […]
Waisenstiftung Bruder Peter Hötter_ Arusha_Tansania

BARAKA bedeutet Segen – Das Waisenkinder-Projekt Monduli/Tansania

15. Mai 2018 Anja Tams 0
„Baraka“ heißt der eineinhalbjährige Waisenjunge, den seine Mutter einfach an der Straße abgesetzt hat und den später seine nächsten Verwandten umbringen wollten, da sie es sich nicht leisten können, ihn zu ernähren. Der kleine Baraka hatte Glück – er wurde gefunden und vor einer Woche zu Bruder Peter Hötter gebracht, der das Waisenkinder-Projekt Monduli in Tansania leitet. Dieses Projekt wurde im Jahr 1997 gegründet – hauptsächlich für kranke Kinder und Jugendliche und Kinder mit Behinderungen […]